easy connect LED120bau

Die Beleuchtung für Verkehrswege und Gebäude erfüllt die Technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR A3.4 Abs. 8 für Baustellenbeleuchtung. Die Beleuchtung erreicht umfänglich die geforderte Mindestbeleuchtungsstärke von 20 lx. Je nach Gebäudegröße sind mehrere Lichtbänder zu verwenden.

Eine Kurzbeschreibung und die Zusammenfassung aller technischen Eigenschaften finden Sie im Datenblatt.

Nach Fertigstellung des Gebäudes kann die Baubeleuchtung für das nächste Bauvorhaben genutzt werden.

Produktbeschreibung

Das easy connect LED120bau-Lichtband beruht auf dem neuesten Stand der LED-Lichtbandtechnik.

Die Verkehrswege- bzw. Gebäudebeleuchtung ist für eine schnelle und einfache Montage ausgelegt. Die Beleuchtung wird betriebsfertig geliefert. Die Inbetriebnahme erfolgt lediglich durch das Einstecken des Konturensteckers in eine handelsübliche Steckdose. So kann das Bauvorhaben von Beginn an weit ausgeleuchtet werden.

Das Beleuchtungssystem ist bis zur einer Lichtbandlänge von 100 m erhältlich.

Das Lichtband ist mit einer Sicherung und einer Schutzschaltung in der Anschlussbox versehen. So ist das Lichtband zum einen vor einer zu hohen Vorsicherung geschützt, zum anderen können höchste Spannungsspitzen im Versorgungsnetzwerk das Lichtband nicht zerstören. Nach Auslösen der Sicherung kann diese von Außen einfach wieder eingeschaltet werden. Spannungsspitzen werden durch ungenügend gefilterte elektrische Maschinen bspw. Trennscheiben oder Kreissägen erzeugt.

Die Switch GmbH & Co. KG bietet für das LED-Lichtband unterschiedlichste Montagemöglichkeiten an. Neben der seit Jahren bewährten Befestigung mit Montagedübeln und Kabelbindern, kann das Lichtband nun auch an Decken, Metallprofilen und Betonpfeilern befestigt werden.

Lieferumfang
Anschlussbox mit Sicherung und Schutzkappe

Durch die variablen Befestigungsmöglichkeiten ist das System natürlich auch für die Beleuchtung von Treppenhäusern bestens geeignet.

Bitte kontaktieren Sie die Switch GmbH & Co. KG für geeignete Konzept- und Systemvorschläge.

Hohe Anzahl von LEDs ermöglicht eine kontinuierliche Abstrahlung
→ helle Ausleuchtung des Gebäudes
→ gleichmäßige Ausleuchtung des Gebäudes
→ vermindert direkte Blendung

Diffuses Mantelmaterial
→ vermindert erheblich die direkte Blendung
→ hellere seitliche Ausleuchtung des Bauvorhabens

Verwendung von Hochleistungs-LED-Komponenten
→ hohe Beleuchtungsstärke bei reduzierter Leistungsaufnahme
→ geringe Verlustleistung erhöht die Betriebslebensdauer

Die Vorteile auf einem Blick

Einfache Montage
→ verkürzt erheblich die Montagezeit bei Auf- und Abbau
→ senkt die Montagekosten

Robuste Konstruktion und verstärktes Mantelmaterial
→ vermindert Beschädigung durch unsachgemäße Handhabung

LED-Anschlussbox mit elektronischer Schutzschaltung
→ schützt das LED-Lichtband vor Spannungsspitzen im Versorgungsnetz

LED-Anschlussbox mit Geräte- bzw. Leitungssicherung
→ schützt die Zuleitung des LED-Lichtbands
→ einfachste Wiederinbetriebnahme

Technische Daten

Versorgungsspannung220 – 240 VAC
Ausstattung120 LEDs pro Meter
Mittlere Beleuchtungsstärke (1 m-Abstand)> 300 lx
Abstrahlwinkel der Beleuchtung> 160 °
Farbtemperatur des Lichtsca. 5.000 K (ähnlich Tageslicht)
Verfügbare Längen5 bis 100 m, in 5 m-Abständen
Anschlussleitung5 m Gummischlauchleitung mit Konturenstecker
Temperaturbereich-20 °C bis +50°C
Abmessungen (Breite x Höhe)12 x 7 mm
Gewichtca. 100 g / m
Schutzart / SchutzklasseIP65 / 2
Brandeigenschaftselbstverlöschend

Bestellen können Sie direkt
per E-Mail: order@switch-gmbh.de

Das Bestellformular finden Sie hier.

Bestellen

Für weiterführende Fragen rufen Sie einfach an: 0511 616 59 60-0 oder schicken eine E-Mail an info@switch-gmbh.de
Wir beraten Sie gerne.