easy connect LED120safe

Die Beleuchtung für Verkehrswege und Gebäude mit Sicherheitsbeleuchtung erfüllt die Technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR A3.4 Abs. 8 für Baustellenbeleuchtung als auch ASR A2.3 Abs. 8 sowie ASR A3.4/7 Abs. 4 für Sicherheitsbeleuchtungen. In den letzteren Regeln wird eine Sicherheitsbeleuchtung gefordert, die mindestens 1 Stunde lang das Gebäude bzw. den Verkehrsweg weiter ausreichend erhellt. So wird sichergestellt, dass bei Stromausfall das Gebäude sicher verlassen werden kann.

Nach Fertigstellung des Gebäudes kann die Sicherheitsbeleuchtung für das nächste Bauvorhaben genutzt werden.

Die Lichtsteuerung der Sicherheitsbeleuchtung ist erhältlich in einem robusten Kunststoffgehäuse als auch in einem schlagfesten, abschließbaren Metallgehäuse; besonders geeignet für den Baustellenbereich.

Eine Kurzbeschreibung und die Zusammenfassung aller technischen Eigenschaften finden Sie im Datenblatt.

Produktbeschreibung

Die Sicherheitsbeleuchtung easy connect LED120safe beinhaltet ein LED-Lichtband mit integriertem Notlicht und eine passende Lichtsteuerung.

Das LED-Lichtband beinhaltet 2 unterschiedliche Beleuchtungssysteme in einem LED-Lichtband. Neben der Verkehrswege- bzw. Baubeleuchtung ist nun auch eine Sicherheitsbeleuchtung, die aus einem Akku gespeist wird, Teil des LED-Lichtbands.

Die Lichtsteuerung beinhaltet den Akku zur Versorgung der Sicherheitsbeleuchtung als auch die Elektronik zur Überwachung der Stromversorgung. Bei Stromausfall stellt die Steuerung verzögerungsfrei auf den Akkubetrieb um. Die Sicherheitsbeleuchtung erhellt nun weiterhin den gesamten Bau wirkungsvoll für weit mehr als 1 Stunde.

Das LED-Lichtband wird auf einer Haspel geliefert. Diese erleichtert den Auf- und Abbau des Lichtbands erheblich. Ferner kann das Lichtband damit sicher für den nächsten Einsatz aufbewahrt werden.

Das Beleuchtungssystem ist bis zur einer Lichtbandlänge von 75 m erhältlich.

Die Sicherheitsbeleuchtung ist für eine schnelle und einfache Montage ausgelegt. Die Inbetriebnahme erfolgt lediglich durch das Einstecken des Schutzkontaktsteckers in eine handelsübliche Steckdose. Das Lichtband wird mithilfe des Sicherheitssteckers an die Lichtsteuerung angeschlossen, einfach Plug-and-Play.

Der Sicherheitsstecker beinhaltet eine Verriegelung. So wird ein unbeabsichtigtes Herausziehen des Steckers verhindert.

Lichtband angeschlossen und Stecker verriegelt
Stecker entriegelt zur Demontage

Die Switch GmbH & Co. KG bietet für das LED-Lichtband unterschiedlichste Montagemöglichkeiten an. Neben der seit Jahren bewährten Befestigung mit Montagedübeln und Kabelbindern, kann das Lichtband nun auch an Decken, Metallprofilen und Betonpfeilern befestigt werden.

Durch die variablen Befestigungsmöglichkeiten ist das System natürlich auch für die Beleuchtung von Treppenhäusern und Fluchtwegen bestens geeignet.

Bitte kontaktieren Sie die Switch GmbH & Co. KG für geeignete Konzept- und Systemvorschläge.

Hauptlicht (Anwendung Aufzugsschacht)
Sicherheitsbeleuchtung (Anwendung Aufzugsschacht)
Lichtsteuerung im robusten Kunststoffgehäuse, Artikelnr.: SW-2937/DEL
Lichtsteuerung im abschließbaren Metallgehäuse, Artiklenr.: SW-2937/DEH
Lieferumfang
Befestigungsbeipack

Verkehrswege- und Sicherheitsbeleuchtung in einem LED-Lichtsystem
→ einfache und schnelle Montage für 2 Systeme
→ keine zusätzlichen Kabel für die Beleuchtung von Fluchtwegen erforderlich

Sicherheitsbeleuchtung im gesamten Gebäude durch LED-Lichtband
→ deutlich erhöhte Sicherheit für das Personal
→ gleichmäßige Ausleuchtung des Gebäudes auch im Notfall

Hohe Anzahl von LEDs und diffuses Mantelmaterial
→ breite Beleuchtungscharakteristik
→ deutliche Reduzierung der direkten Blendung

Die Vorteile auf einem Blick

Einfache Montage
→ verkürzt erheblich die Montagezeit bei Auf- und Abbau
→ senkt die Montagekosten

Verwendung von Hochleistungs-LED-Komponenten
→ hohe Beleuchtungsstärke bei reduzierter Leistungsaufnahme
→ geringe Verlustleistung erhöht die Betriebslebensdauer

Neutrale Lichttemperatur
→ natürliche Farbwiedergabe aller Komponenten und Kabel im Gebäude

Systemoptimierte Lichtsteuerung
→ Sicherheitsbeleuchtung unabhängig von der Gebäudebeleuchtung

Technische Daten

Eingangsspannung220 – 240 VAC
Mittlere Erhaltungszeit der Sicherheitsbeleuchtung (bis Lichtbandlänge)30 m > 3 Std.
40 m > 2 Std.
60 m > 1 Std.
Ausstattung; Verkehrswege- / Sicherheitsbeleuchtung108 / 12 LEDs pro Meter
Abstrahlwinkel der Beleuchtung> 160 °
Mittlere vertikale Beleuchtung (1 m-Abstand); Verkehrswege- / Sicherheitsbeleuchtung> 300 lx / 35 lx
Farbtemperatur des Lichtsca. 5.000 K (ähnlich Tageslicht)
Temperaturbereich-20 °C bis +50 °C
Verfügbare Längen5 bis 75 m, in 5 m-Abständen
Abmessung LED-Lichtband (Breite x Höhe)ca. 22 x 9 mm
Gewicht LED-Lichtbandca. 210 g / m
Abmessung Lichtsteuerung; Metall- / Kunststoffgehäuse (Breite x Höhe x Tiefe)ca. 300 x 220 x 300 / 255 x 110 x 180 mm
Gewicht Lichtsteuerung; Metall- / Kunststoffgehäuseca. 10 / 4,1 kg
Material Lichtsteuerung; Metall-/ KunststoffgehäuseMetall, pulverbeschichtet / Polystyrol
Anschlussleitung Versorgungsnetz4,5 m Gummischlauchleitung mit Schutzkontaktstecker
Anschluss LED-LichtbandSicherheitsstecker mit Verriegelung
Schutzart / SchutzklasseIP65 / 2
Brandeigenschaft LED-Lichtbandselbstverlöschend

Bestellen können Sie direkt
per E-Mail: order@switch-gmbh.de

Das Bestellformular finden Sie hier.

Bestellen

Für weiterführende Fragen rufen Sie einfach an: 0511 616 59 60-0 oder schicken eine E-Mail an: info@switch-gmbh.de.
Wir beraten Sie gerne.