Produktbeschreibung

Die Switch GmbH & Co. KG bietet ergänzend ein komplettes Schachtlichtsystem an, bestehend aus dem easy connect LED120plus-Lichtband mit integriertem Notlicht und einer passenden Lichtsteuerung. Hierbei beinhaltet die Steuerung einen Akku zur Bereitstellung der Notlichtversorgung, das Ladegerät, die notwendige Steuerelektronik und eine Sicherung für die Steckdose einer Grubensteuerstelle.

Das Switch-System arbeitet unabhängig von einer vorhandenen Aufzugssteuerung und eignet sich daher insbesondere für Modernisierung und Nachrüstung.

Die Steuereinheit überwacht laufend die Stromversorgung des Schachtlichts und schaltet bei Stromausfall direkt auf die Notlichtversorgung um.

Die maximale Dauer des Notlichts ist dabei abhängig von der Schachthöhe bzw. der Länge des LED-Lichtbands. Die Vorgaben der europäischen Aufzugsnorm EN 81-20 werden stets erfüllt.

Das Steuergerät ist mit einem beleuchteten Taster ausgestattet. Hiermit kann das Schachtlicht bereits ohne zusätzlichen Aufwand eingeschaltet werden. Gleichzeitig wird die einwandfreie Funktion des Schachtlichts durch die Betriebsanzeige des Tasters angezeigt.

Schachtlicht „Ein“
Schachtlicht „Aus“

Die Switch Elektronik kann aufgrund der kompakten Bauweise sowohl im Maschinenraum als auch im Schacht montiert und angeschlossen werden.

Alle Anschlüsse sind mit Schnellmontageklemmen ausgestattet. Sie sind deutlich markiert und leicht zugänglich. Der Anschluss einer Steckdose für eine Grubensteuerstelle ist vorbereitet und intern abgesichert.

Die Elektronik ist in einem stabilen Kunststoffgehäuse untergebracht, das die Schutzklasse IP66 erreicht.

Die Vorteile auf einem Blick

  • Schacht- und Notbeleuchtung in einem System
  • Einfache und schnelle Montage
  • Notlichtversorgung im gesamten Schacht
  • Notlichtversorgung bis zu über 3 Stunden
  • Unabhängig von der vorhandenen Aufzugssteuerung
  • Grubensteuerstelle vorverdrahtet und abgesichert

Technische Daten

Eingangsspannung220 – 240 VAC
Mittlere Erhaltungszeit des Notlichtsbis 30 m – Lichtband > 3 Stunden
bis 50 m – Lichtband > 2 Stunden
bis 60 m – Lichtband > 1 Stunde
Material des GehäusesPolystyrol
SchutzartIP65
Temperaturbereich-20°C bis +50°C
Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe)255 x 180 x 110 mm
Gewichtca. 4,1 kg
Absicherung für Steckdose Grubensteuerstelle10 A

Überprüfung des Akkus

Akku in Ordnung
Akku ist auszutauschen

Mit Hilfe des Displays des Spannungswandlers kann nun auch direkt der Zustand des vorhandenen Akkus überprüft werden.

Hierzu wird die Stromversorgung der Schachtlichtsteuerung durch das Ausschalten der Gerätesicherung unterbrochen.

Das Display des Spannungswandlers zeigt nun die Spannung des Akkus an.

Sollte der voll geladene Akku nach kurzem Notlichtbetrieb auf unter 12 V absinken, so muss dieser ausgetauscht werden.

LED120-Lichtbänder passend zur Lichtsteuerung

Die, zum Betrieb mit der Lichtsteuerung passenden LED-Lichtbänder mit integriertem Notlicht sind die Produktversionen easy connect LED120plus/C18 und /5ct. Diese sind mit einem 5 m-Anschlusskabel versehen und lassen sich sehr einfach und schnell mit den Schnellmontageklemmen der Lichtsteuerung verbinden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Montage und Inbetriebnahme

Die Schachtlichtsteuerung lässt sich einfach und schnell gemäß dem inliegenden Verdrahtungsplan montieren und in Betrieb nehmen.

Weitere Informationen und Einzelheiten zur Inbetriebnahme sind in der Montage- und Betriebsanleitung zusammengefasst.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen die Switch GmbH & Co. KG gerne zur Verfügung.

Bestellen

Bestellen können Sie direkt
per e-Mail: order@switch-gmbh.de
oder per Fax: 0511 616 59 60-9

Für weiterführende Fragen rufen Sie einfach an: 0511 616 59 60-0.
Wir beraten Sie gerne